Deutscher Meister vom RSV Lahn-Dill zu Gast in Jena

0
703

Zum vorletzten Heimspiel in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga erwarten die Jena Caputs am Samstagabend keinen geringeren als den aktuellen deutschen Meister. Ab 19 Uhr wird dann der aktuelle Tabellenführer vom RSV Lahn-Dill den Jena Caputs alles abverlangen.

Die Hessen reisen dabei mit einem wahren Starensemble und insgesamt 7 deutschen Nationalspielern an. Hinzukommen mit Joe Bestwick (GB), Michael Paye und Steve Serio (beide USA) zwei weitere Nationalspieler. Kein Unbekannter in Jena ist Thomas Böhme. Der mittlerweile 23-jährige spielte selbst zwei Saisons in Jena, ehe der Wechsel nach Wetzlar folgte. Dort entwickelte sich der 3.0-Punkte-Spieler zum Führungsspieler und ist mittlerweile auf dem besten zum europäischen Topspieler. Zuletzt werde er von der Rollstuhlbasketball Bundesliga zum Spieler des Monats Januar gewählt.

In dieser Saison steht der RSV Lahn-Dill zwar wieder an der Spitze der 1. Bundesliga, doch das RSB Team Thüringen aus Elxleben entwickelt sich zum ärgsten Konkurrenten für die Lahnstädter. Zuletzt konnte sich der Tabellenzweite mit 63:61 gegen den Ligaprimus durchsetzen.

Für Jena kann und wird es nur ein Ziel gegen in den verbleibenden 2 Heimspielen – sich gut und mit Würde aus der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga verabschieden. „Wir können nur frei aufspielen und dann unsere bestmögliche Leistung abrufen.“, blickt Lars Christink voraus. Alles andere als eine klare Niederlage gegen den 11-fachen deutschen Meister wäre eine Überraschung. Im Hinspiel musste sich Jena mit 27:72 geschlagen geben.
Hochball zum Spiel gegen den RSV Lahn-Dill ist am Samstag um 19 Uhr.

Der 16. Spieltag im Überblick:

7.02.2015 | 19:30 Uhr | Roller Bulls– Mainhatten Skywheelers

07.02.2015 | 18:00 Uhr | FCK Rolling Devils – BSC Rollers Zwickau

08.02.2015 | 14:00 Uhr | RSB Team Thüringen – BG Baskets Hamburg

07.02.2015 | 15:00 Uhr | GOLDMANN Dolphins Trier – Köln 99ers

07.02.2015 | 19:00 Uhr | Jena Caputs – RSV Lahn-Dill

Spielort: Werner-Seelenbinder-Sporthalle – Alfred-Diener-Str. 1 – 07745 Jena

Fliesenstudio Arnold