Edle Tropfen in der Jenaer Partybahn

0
1021

Die Partybahn des Jenaer Nahverkehrs ist in diesem Jahr besonders genussvoll unterwegs. Unter dem Motto „Genusstouren“ werden die Fahrgäste eingeladen, einmal im Monat verschiedene Spirituosen und Weine sowie deren Herkunft und Besonderheiten kennenzulernen.

Bei der kommenden Tour am Donnerstag, 9. April, führt die amtierende Thüringer Weinprinzessin Carolin Rößler durch den Abend. Sie erzählt viel Wissenswertes über die Thüringer Weine aus dem Saale-Unstrut, dem nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands. Der ausgewogene Mix von Sonne und Kühle sorgt hier für feingliedrige und spritzige Tropfen. Carolin Rößler verkostet gemeinsam mit den Partybahngästen verschiedene Weine vom Thüringer Weingut Zahn. Dazu gehören filigrane, frische und elegante Weißweine ebenso wie elegante, vollmundige und gehaltvolle Rotweine.

Auf die „Wein-Verkostung“ im April folgt am Donnerstag, 7. Mai, eine „Rum-Genusstour“ mit dem Inhaber der Weintanne Danny Müller und am Donnerstag, 4. Juni, eine „Whiskey-Genusstour“. Alle Genusstouren beginnen und enden an der Haltestelle Ernst-Abbe-Platz und dauern 90 Minuten.

Die Tickets sind im Vorverkauf im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs in der Holzmarkt-Passage (während der Umbauarbeiten in der 1. Etage), Holzmarkt 1, und an der Abendkasse erhältlich. Ticketpreis: 27 Euro für die Weinverkostung, ansonsten 35 Euro.

Fliesenstudio Arnold