Exhibitionist belästigte Frau

0
1002

Ein Exhibitionist war am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr in der Erlanger
Allee unterwegs. Eine junge Frau erstattete später Anzeige bei der Polizei.
Der Mann lief von der Haltestelle Platanenstraße in der Erlanger Allee über
den Fußweg in Richtung Lindenstraße. Im Bereich des Gehwegs begegnete
er der jungen Frau. Dabei hatte er sich entblößt und fingerte an sich herum
als er die Frau erblickte.
So hat er ausgesehen: ca. 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 groß, schlanke Gestalt
„wuschelige“, dichte dunkle Haare, Dreitagebart, olivgrüner Kapuzenpullover
oder –jacke, Jeans. Hinweise zu dem Mann erbeten an die Polizei Jena Tel.
03641-81 1123.

 

Rad auf Passat
Mehrere Finger brach sich eine 21-jährige Radfahrerin als sie am Montag
gegen 10.00 Uhr auf dem Haeckelplatz in Jena als sie auf einen VW Passat
auffuhr. Die Radfahrerin und die Autofahrerin befuhren die
Westbahnhofstraße in Richtung Ernst-Haeckel-Platz und wollten nach links
in Richtung Ernst-Haeckel-Str. abbiegen. Die Fahrerin des Autos hatte
angehalten als die Ampel auf Gelb schaltete. Trotz Vollbremsung schaffte es
die Radfahrerin nicht mehr anzuhalten, wollte noch ausweichen, was ihr aber
nicht mehr gelang. Beim Aufprall auf das Autoheck kam sie zu Fall und
verletzte sich.

Fliesenstudio Arnold