FC Carl Zeiss Jena plant für kommende Saison mit dem Torwart

    0
    222

    Kurz vor Saisonstart wurde der FC Carl Zeiss Jena nochmals aktiv und  bindet Torwart Tino Berbig an den Verein.

    Mit  dem  1,92  m  großen  Berbig,  der  mit  der  Mannschaft  bereits  die  komplette  Saisonvorbereitung  an  den  Kernbergen  absolvierte, plant der  FC Carl Zeiss Jena zunächst für die kommende Saison. Berbig (30) spielte zuletzt für den VfL Osnabrück und ist in Jena kein  Unbekannter. So wechselte er bereits 2004 vom FC Carl Zeiss Jena zum  VfL, stand  zwischenzeitlich  auch  bei  der  SG  Dynamo  Dresden  unter  Vertrag und kehrt nun aus Osnabrück an die Saale zurück.

    Der  in  Jena  geborene  Berbig  absolvierte  bisher  62  Zweitliga-  und  38  Drittligaspiele und kam zudem in zehn DFB-Pokalspielen zum Einsatz.


    Publiziert am: 20.07.2011; 16:47

    The Londoner - Gotha