Gesucht: Vandalen aus Ohrdruf…

0
1102

Diebstahl von Kennzeichentafel

Am Donnerstagabend musste die Halterin eines Pkw Renault feststellen, dass bisher unbekannte Täter die vordere Kennzeichentafel GTH-AU175 von ihrem Fahrzeug entwendet haben. Der Pkw war tagsüber auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes am Coburger Platz in Gotha abgestellt.

Sachbeschädigung in Ohrdruf

In der Nacht von Donnerstag zum Freitag wurden durch bisher unbekannte Täter in Ohrdruf mehrere Sachbeschädigungsdelikte begangen. So wurde in der Südstraße festgestellt, dass an einem abgeparkten Fahrzeug der linke Außenspiegel beschädigt wurde.

Weiterhin wurden in der Bahnhofstraße Blumen aus Pflanzkübeln gerissen und anschließend damit der in unmittelbarer Nähe befindliche Briefmarkenautomat verstopft. Außerdem wurden durch die Täter noch verschiedene Mülltonnen umgeworfen und die Scheibe eines Schaukastens zerstört.

Die Polizei bittet Zeugen der Geschehnisse sich unter der Telefonnummer 03621/781124 zu melden.

Schneidezahn gelockert

Am Samstagabend endete eine Meinungsverschiedenheit in Tüttleben in einer Körperverletzung. Bei dem Streit schlug dann der 17-jährige Täter einem 16-jährigen Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht. Dies nahm ein weiterer 15-Jähriger zum Anlass, dem 16-Jährigen ebenfalls mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Hierbei lockerte sich ein Schneidezahn des Opfers. Die Jugendlichen konnten jedoch durch die hinzu gerufene Polizei schnell identifiziert werden.

Publiziert: 26. April 2011, 07.10 Uhr

H&H Makler