Physik vor der modernen Physik

0
1032

Die Geschichte der Naturwissenschaften ist alles andere als langweilig. Die Mitarbeiter des Jenaer Stadtmuseums treten den Beweis an:

Donnerstag, den 28. April 2011 | 19:00 Uhr im Stadtmuseum Jena
„Physik im 19. Jahrhundert“

Zum Inhalt der Veranstaltung: Zur Zeit Hermann Schaeffers stand die Revolution des physikalischen Weltbilds durch Einsteins Relativitäts- und Plancks Quantentheorie noch bevor. Und ohne die Wissenschaftlergeneration Schaeffers hätte es diese auch nicht gegeben. Der Vortrag erzählt, wie diese „alte“ Physik aussah und welche enorme Entwicklung sie bis an das Lebensende Schaeffers nahm.

Prof. Paul Seidel nimmt Sie mit auf eine Reise in die Wissenschaftsgeschichte.

Publiziert: 26. April 2011, 07.03 Uhr

H&H Makler