Gotha: Betrunken Bus gerammt

0
1165

Gotha (LPI Gotha)
Mit stolzen 2,49 Promille war am Montag, kurz vor 12.00 Uhr, eine 56-Jährige aus Bad Langensalza mit einem Nissan in der Hersdorfstraße unterwegs. Sie wollte in die Gartenstraße einfahren und missachtete die Vorfahrt eines Busses mit sechs Fahrgästen, der von der Huttenstraße in die Gartenstraße einfuhr. Die Frau fuhr zweimal mit ihrem Kleinwagen gegen den Bus, Sachschaden ca. 6000 Euro. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei der Frau. Es kam zur Blutentnahme, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

H&H Makler