Ideen werden nun öffentlich präsentiert

0
1099

Die Stadt Gotha hat einen Städtebaulichen Ideenwettbewerb zum Thema „Wohnen an der Blumenbachstraße“ ausgelobt, der die Aufwertung und Neugestaltung der Freiräume in dem Quartier zwischen Bürgeraue und Hauptmarkt / Brühl sowie zwischen Bertha-von-Suttner-Platz und Augustinerstraße zum Inhalt hat.

Schwerpunkte sind dabei die Wiederbelebung historischer Stadtstrukturen und die Verbesserung der Gebietsausstattung mit Parkplätzen für Bewohner und Besucher. Mit der damit beabsichtigten städtebaulichen Aufwertung des Gebietes soll für die Bewohner eine höhere Lebensqualität erreicht werden. Der Wettbewerb endet am 30. März mit der Prämierung der Preisträger.

Die Arbeiten der Preisträger werden für die  interessierte Öffentlichkeit in einer Ausstellung präsentiert. Ort der Präsentation ist das Informationsbüro der Stadt Gotha in der Schwabhäuser Straße 21 für die Dauer von zwei Wochen in der Zeit vom 4.4.-8.4.2011 und vom 11.4.-15.4.2011, ohne Anmeldung jeweils dienstags von 12:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr. Darüber hinaus können Termine nach telefonischer Vereinbarung mit dem Stadtplanungsamt Gotha, Frau Ernst (Tel. 03621-222 613) vereinbart werden.

Publiziert: 29. März 2011, 12.31 Uhr