Jetzt schnell noch einen Ausbildungsplatz sichern

0
310

Am 2. Juni 2016 führt die Agentur für Arbeit Gotha ein speed dating für alle Jugendlichen durch, die bislang noch keine Lehrstelle gefunden haben. In der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr können sich alle Ausbildungsinteressierten über freie Lehrstellen in der Region informieren. Diese Möglichkeit bietet die Arbeitsagentur in Gotha und Mühlhausen an.

 

Die Berufsberater, Unternehmen und Kammern stellen ihre freien Ausbildungsplätze vor. Die Berufsberater stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung. Ein Termin ist dafür nicht notwendig. Dafür sollten aber vollständige Bewerbungsunterlagen mit dem Abschlusszeugnis mitgebracht werden.

 

Die Aktion findet an folgenden Orten statt:

Agentur für Arbeit Gotha                 Agentur für Arbeit Mühlhausen

Haus B, 2. Etage

Schöne Aussicht 5                             Thomas-Müntzer-Str. 13

99867 Gotha                                                 99974 Mühlhausen

 

„Noch immer gibt es zahlreiche freie Ausbildungsstellen. Wir wollen die Jugendlichen informieren, welche Stellen noch offen sind und mit ihnen das weitere Vorgehen besprechen. Darüber hinaus zeigen die Berufsberater auf, welche Alternativen es gibt. Unser Ziel ist es, jedem Jugendlichen ein konkretes Angebot zu unterbreiten. Diese Aktion soll dazu beitragen, die Bewerber und Unternehmen einfach und unkompliziert zusammenzubringen“, sagte Ina Benad, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gotha.

 

Derzeitig gibt es noch 804 freie Ausbildungsstellen im Agenturbezirk Gotha, davon 455 im Landkreis Gotha und 349 im Unstrut-Hainich-Kreis. Aktuell sind noch 565 Bewerber auf der Suche, 341 im Landkreis Gotha und 224 im Unstrut-Hainich-Kreis.

 

Die Berufsberater der Arbeitsagentur stehen den Jugendlichen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie informieren auch über berufliche Alternativen und zeigen auf, welche Möglichkeiten die Bewerber haben. Informationen zu Fördermöglichkeiten, wie z.B. ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) oder Berufsausbildungsbeihilfe (BAB), ergänzen das Beratungsangebot. Interessierte Eltern können ihre Kinder gern begleiten und gemeinsam an der Veranstaltung teilnehmen.

The Londoner - Gotha