Kellereinbrüche, versuchter Diebstahl, Alkoholfahrt…

0
775

Drei Keller aufgebrochen

Am Wochenende wurden drei Kellereinbuche bekannt. Die Tatorte waren zweimal im Stadtteil Winzerla und einmal in Lobeda.

Aus dem Keller in der Schrödingerstraße wurde eine komplette Angelausrüstung entwendet. Hier beträgt der Beuteschaden ca. 2000,- Euro.

In der Fritz-Ritter-Straße wurde aus dem Kellerverschlag ein Fahrrad im Wert von ca. 1000,- Euro entwendet.

In der Wanderslebstraße wurde zwar der Kellerraum betreten, jedoch außer dem Vorhängeschloss nichts entwendet.

Versuchter Einbruch in gastronomischer Einrichtung

Unbekannte Täter versuchten in ein Restaurant im Drackendorf-Center einzubrechen. Jedoch elang es nicht die Tür aufzuhebeln. So entstand ein Schaden an der Tür von ca. 500,- Euro.

Früh am Morgen mit Alkohol am Steuer erwischt

Am Samstag Morgen wurde in der Stadtrodaer Straße eine Verkehrskontrolle zur Überwachung des Straßenverkehrs durchgeführt. Hierbei wurde mehrere Fahrzeuge und deren Insassen kontrolliert. Im Ergebnis konnten hier wenige Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung und Straßenverkehrszulassungsordnung festgestellt und geahndet werden.

Jedoch bei einem Fahrzeugführer wurde im Zuge der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,78 Promille. Eine entsprechenden Anzeige gemäß dem Straßenverkehrsgesetz wurde gefertigt.

H&H Makler