Ladendiebin gestellt

0
1037

Eine 25-jährige Frau entwendete am Mittwochnachmittag in einem

Kaufmarkt in der Gothaer Schubertstraße Kosmetika und Elektroartikel im

Gesamtwert von circa 400 Euro. Die junge Frau bezahlte einen Teil der

Ware, jedoch steckte sie die Beute in ihren mitgeführten Rucksack und

bezahlte diese nicht. Bei der Prüfung der Person stellte sich außerdem

heraus, dass sie zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Gegen die

25-Jährige wird wegen Ladendiebstahl ermittelt.

KTM gestohlen

 

Unbekannte brachen zwischen dem 09.03.2015 und 11.03.2015 in eine

Garage in der Angerpforte in Burgtonna ein und stahlen ein Kraftrad KTM

ohne Kennzeichen in der Farbe orange. Außerdem wurden vermutlich beim

Abtransport des Krades zwei in der Garage stehenden Fahrzeuge leicht

beschädigt. Die entwendete KTM hat einen Wert von circa 3700 Euro.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

 

Schwarzfahrer

 

Die Kontrolleure der Thüringer Waldbahn erwischten am Dienstagnachmittag

an der Haltestelle Boxberg einen 20-Jährigen ohne gültigen Fahrschein.

Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen

Beförderungserschleichen eingeleitet.

 

Pkw zerkratzt – Zeugenaufruf

 

Unbekannte zerkratzten am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, mit einem spitzen

Gegenstand den in der Gothaer Parkstraße auf einem Parkplatz Alter Schlachthof

abgestellten schwarzen Pkw Nissan eines 58-Jährigen. 500 Euro

Sachschaden entstanden.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

 

Unfallflucht – Radfahrer gesucht

 

Am Mittwoch, gegen 23.45 Uhr befuhr ein 34-jähriger Renault-Fahrer die

Zinzendorfstraße in Neudietendorf aus Richtung Waidplatz kommend. An der Einmündung zur

Gartenstraße bog der 34-Jährige nach links ein. Im Einmündungsbereich

befuhr plötzlich ein männlicher Radfahrer die Fahrbahn vom Gehweg der

Zinzendorfstraße aus Richtung Gothaer Straße kommend. Der 34-Jährige

bremste sofort, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Der

Radfahrer fuhr gegen die Frontstoßstange des Renault, stürzte anschließend

auf die Motorhaube. Nach einer kurzen Rücksprache der beiden Männer

verließ der Radfahrer die Unfallstelle, ohne Angaben zur Person zu machen.

1500 Euro Sachschaden entstanden.

Hinweise zum Radfahrer nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124

entgegen.

 

Aufgefahren

 

Am Mittwoch, gegen 15.00 Uhr, kam es an der Kreuzung Karl-Liebknecht-

Straße Ecke Kindleber Straße in Gotha zu einem Verkehrsunfall mit 600 Euro

Sachschaden. Eine 49-jährige Hyundaifahrerin musste im Kreuzungsbereich

verkehrsbedingt halten. Die dahinter fahrende 53-jährige Hyundaifahrerin

sah dies zu spät, fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge blieben

fahrbereit.

 

Unter Alkohol

 

Ein 44-jähriger VW-Fahrer wurde am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, in der

Spitterstraße in Tambach-Dietharz mit 1,23 Promille am Steuer erwischt. Der Atemalkoholwert

wurde durch einen durchgeführten Test vor Ort ermittelt. Blutentnahme.

Anzeige.

 

Unfallflucht – Zeugenaufruf

 

Bereits am 11.03.2015, zwischen 09.15 Uhr und 09.30 Uhr, kam es auf

einem Parkplatz eines Goldbachers Kaufmarktes in der Sonneborner Straße zu einer

Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß vermutlich

beim vorwärts Einparken gegen den quer zur Fahrbahn abgeparkten BMW

eines 75-Jährigen. Anschließen flüchtete der Verursacher. 500 Euro

Sachschaden entstanden.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Fliesenstudio Arnold