Wichtelpost-Aktion mit beeindruckender Resonanz

0
647
Wichtelpost. Bild: Diakoniewerk Gotha

Die Freiwilligenagentur schließt mit großer Freude und Dankbarkeit die diesjährige Wichtelpost-Aktion ab.

Das teilte Johanna Steinhauer, Koordinatorin der Freiwilligenagentur Gotha, vom Diakoniewerk Gotha mit. Insgesamt wurden beeindruckende 608 Wichtel-Weihnachtsbriefe von Privatpersonen, Grundschulen, Vereinen, Initiativen und Organisationen aus dem Landkreis Gotha sowie darüber hinaus verfasst und abgegeben.

Die Briefe zeichnen sich durch liebevolle Gestaltung und kreative Beilagen wie Lesezeichen, Papiersterne und Weihnachtsbaumanhänger aus. Die Aktion zielt darauf ab, einsamen Menschen eine Freude zu bereiten und schaffte es, mit Herz und Hingabe zahlreiche Glücksmomente zu schenken.

Die Mitarbeiterinnen der Freiwilligenagentur Gotha möchten sich herzlich bei allen beteiligten Verfasserinnen und Verfassern bedanken. Die Briefe werden in den kommenden Tagen an verschiedene Einrichtungen verteilt, um sie an die Empfängerinnen und Empfänger weiterzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT