Laßwitz-Stipendiatin moderiert nächste Veranstaltung der Lesereihe „Lebensbilder“

0
1134

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die Stadtverwaltung Gotha die Lesereihe „Lebensbilder“. Am 1.Oktober 2014 ist es wieder soweit – unentdeckte Talente werden aus ihren Werken lesen und das Publikum mit ihren Texten verzaubern.

Es wird wie immer eine bunte Mischung aus unterhaltsamen, spannenden, aber auch teils nachdenklichen oder stimmungsvollen Momenten geben, in denen die Autoren aus ihren Gedichten, Kurzgeschichten und Buchauszügen lesen werden.

Die Veranstaltung findet erstmalig im einzigartigen Ambiente des „Hanns-Cibulka-Saals“ der Stadtbibliothek Heinrich Heine statt. Die Moderation übernimmt die diesjährige Kurd-Laßwitz-Stipendiatin Sonja Ruf.

Die Stadtverwaltung Gotha lädt alle Interessierten zur sechsten Lesereihe „Lebensbilder“ am Mittwoch, dem 01.10.2014, 15 Uhr in die Stadtbibliothek Heinrich Heine zum Zuhören, Schmunzeln und Träumen ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

H&H Makler