Neues Fachkabinett für Neudietendorfer Regelschüler

0
975

Einen neuen Werkraum nutzen seit kurzem die
Hermann-Anders-Kürger-Regelschüler in Neudietendorf. Für rund 70.000 Euro
hat der Landkreis Gotha als Schulträger dieses Fachkabinett herrichten und
ausstatten lassen.

Über die Sommerferien bis zum Ende der Herbstferien
wurde der neue Raum gebaut. Entstanden sind 16 Arbeitsplätze an vier
Tischen, die mit Stromversorgung und Datenkabel ausgestattet sind.
Abgetrennte Arbeitsbereiche ermöglichen die Metall- und Holzbearbeitung;
ferner zählen neben den obligatorischen Schraubstöcken auch eine Bandsäge,
eine Tischbohrmaschine, Nass-trocken-Schleifgeräte und Allessauger zur
Ausstattung. Zusätzlich zum neuen Werkraum soll an der Regelschule im
kommenden Jahr noch ein Fachkabinett für Wirtschaft und Technik entstehen.
Die dafür notwendigen rund 90.000 Euro sind im Haushaltsplanentwurf für
2016 bereits eingestellt worden.
Die Regelschule Hermann Anders Krüger besuchen derzeit 167 Schülerinnen und
Schüler in neun Klassen.

Fliesenstudio Arnold