Remstädt: Zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt

0
641

Remstädt. Bei einem Unfall sind am Montagvormittag zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße zwischen Goldbach und Gotha, direkt am Abzweig Remstädt. Aus Richtung Remstädt kommend wollte eine 64-jährige Skoda- Fahrerin nach links in Richtung Gotha abbiegen, missachtete aber die Vorfahrt des aus Richtung Gotha fahrenden Opel. Der 46-jährige Opel-Fahrer erkannte die gefährliche Situation und wollte nach links ausweichen, konnte aber einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht mehr verhindern. Der Opel krachte in die linke Fahrzeugseite des Skoda.

Die Skoda-Fahrerin und der Opel-Fahrer wurden schwer, 18-jährige Beifahrer im Opel wurde leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden wurde auf ca. 16000 Euro geschätzt.

Fliesenstudio Arnold