Sperrmüllhaufen in Brand gesetzt

0
563

Heute gegen 03:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr aufgrund eines Brandes in den Spitzweidenweg gerufen. Durch unbekannt gebliebene Täter wurde ein Sperrmüllhaufen auf unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt. Durch den Brand wurde die Hausfassade und ein Fenster beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 4500€ angegeben.

MSB Kommunikation