Stricken für den königlichen Nachwuchs

0
751

Im Juni 2012 fand auf dem Hauptmarkt ein öffentliches Stricken anlässlich des ebenso genannten Welttages statt. Damit verbunden war die Aktion „Stricken für Gothaer Babys“, welche bei den ersten neuen Bürgern bzw. deren Eltern sehr großen Anklang und Rührung über so viel Engagement findet.

Nun ist seit etwa einem Monat bekannt, dass Prinz William und Kate aus Großbritannien Nachwuchs erwarten. Oberbürgermeister Knut Kreuch möchte zur Geburt unter der Gratulantenschar natürlich nicht fehlen.
Doch eine Frage trieb das Oberhaupt der Residenzstadt Gotha um, denn bekanntlich wirbt die Stadt mit dem Slogan „Gotha adelt“, weil das Herzoghaus Sachsen-Coburg und Gotha vielfältige Beziehungen in sämtliche Königshäuser aufzuweisen hat und auch die britische Familie bis 1917 den Namen Sachsen-Coburg und Gotha trug. Das Stadtoberhaupt fragte sich, ob man auch in diesen Kreisen eine kleine Beigabe zum Glückwunschschreiben legen sollte und wenn ja, was dies sein könnte.

Die Antwort auf diese Frage liegt nah, denn eine königliche Familie benötigt weniger etwas von materiellem Wert als von ideellem Wert. Da in Gotha im letzten Jahr schon sehr viele fleißige Frauen geholfen haben, Söckchen und Schuhe für Gothaer Babys zu stricken, ruft Oberbürgermeister Kreuch nun auf, neben Handarbeit auch Kreativität walten zu lassen und Socken extra für den königlichen Nachwuchs zu stricken. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ob bestickt, mit verschiedenen Farben gestrickt oder das Wappen der Familie als Muster eingefädelt oder…

Einsendeschluss für die Strick- oder Häkelwaren ist der 15.05.2013, denn der Termin für die Geburt ist im Juli und vorher wird noch eine Jury tagen, um die schönsten Modelle zu prämieren. Das schönste Paar wird dann direkt zu den beiden frischgebackenen Eltern geschickt. Natürlich winken tolle Preise für die weiteren Gewinner. Auch die Söckchen, die nicht ausgewählt wurden, sind nicht umsonst gestrickt, denn diese werden Gothaer Babys geschenkt.

MSB Kommunikation