Zwei Mal unter Drogeneinfluss in die Verkehrskontrolle

0
364

Gleich zwei Mal unter Drogeneinfluss im STraßenverkehr erwischtotha:Gleich zwei Mal fuhr ein 30-jähriger Opel-Fahrer gestern Abend in eine Verkehrskontrolle- und zwar unter Drogeneinfluss. Gegen 23.00 Uhr wurde er zunächst in der Mozartstraße festgestellt und leicht positiv auf Amphetamin und Metamphetamin getestet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und im Krankenhaus Blut abgenommen. Kurze Zeit später wurde er erneut in der Mohrenstraße angetroffen. Wieder unter Drogeneinfluss. Die Fahrt ging erneut ins Krankenhaus, ihm wurden die Fahrzeugschlüssel abgenommen und Anzeige erstattet. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei

Landespolizeiinspektion Gotha

Thüringer Polizei

Telefon: 03621/781805

E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de

http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

 

 

 

 

 

 

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT