Tagesdienst, verantwortlicher Redakteur: Maik Schulz

0
918

Guten Tag, liebe Leser!

Die Meldung des Tages ist sicherlich die, dass Konrad Gießmann im nächsten Jahr zur Wahl des Landrates nicht noch einmal im Landkreis Gotha antritt.

Doch auch sonst gibt es einiges zu vermelden: So sucht die Thüringer Polizei brutale Räuber (mehr im Bereich „Wirtschaft & Soziales“), der Volleyballclub Gotha hat für sein letztes Hauptrundenspiel in der Ohrdrufer Goldberghalle ein buntes Programm zusammen gestellt („Lokalsport“), im Gothaer Museum für Regionalgeschichte und Volkskunde eröffnet eine überaus interessante Ausstellung über den Deutschen Schützenbund („Kultur & Freizeit“). Viel Spaß beim Lesen!

Na, das waren jetzt aber interessante Momente für mich. Mehr als ein Telefonat hat unsere Redaktion in der vergangenen Stunde erreicht – in der Sache gesehen, komme ich gar nicht mehr zum Arbeiten.

Hintergrund ist die Meldung, dass Konrad Gießmann auf seinen Job im Landratsamt verzichtet und nächstes Jahr nicht mehr zur Wahl antritt. Die sorgte jetzt für Aufregung – weil die Gothaer Internetzeitung eben doch schon eifrig gelesen wird. Was wiederum kein Wunder ist, steht doch die Redaktion des Lokalmagazins „Oscar am Freitag“ dahinter.

Wir berichten über Lokalpolitik – und werden gelesen. Und das ist gut so!

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Meldung über Gießmanns Amtsverzicht war und ist ein April-Scherz! April, April! Wir freuen uns, dass unsere Leser im Landkreis Gotha unsere Zeitung im Internet verfolgen.

Was gleich weitergeht – aber ohne weiteren Aprilscherz. Auch wenn das Spaß gemacht hat. Bis zum nächsten Mal! 🙂

Aber ich muss auch noch arbeiten, denn wenn ich hier vorn im Raum der Kreation unseres Verlages sitze, um die Internet-Zeitung zu aktualisieren, nehme ich einen Platz weg. Anders gesagt – ich „raube“ meinen Mitarbeitern Arbeitszeit!

Und das geht gar nicht!

Also: APRIL, APRIL… 🙂

Publiziert: 1. April, 12.49 Uhr