Tourismus GmbH wirbt in Holland, Österreich und Stuttgart um Gäste

0
1228

Vom 14. – 18. Januar 2015 informiert die Marketinggesellschaft auf der Vakantiebeurs in Utrecht interessierte Gäste rund um das Thema Reisen im Freistaat. Die Vakantiebeurs ist mit ca. 122.000 Besuchern die publikumsstärkste Reisemesse in den Niederlanden, dem wichtigsten ausländischen Quellmarkt für Thüringen. An einem 40 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand präsentieren sich neben Thüringen Weimar, das Weimarer Land sowie Friedrichroda mit dem Ahorn Berghotel.

Gleichzeitig ist die Thüringer Tourismus GmbH vom 15. – 18. Januar 2015 auf der FERIEN Messe Wien vertreten. Über vier Tage stellen sich hier 700 Aussteller aus 70 Ländern vor. Die damit größte touristische Endverbrauchermesse Österreichs lockt jährlich ca. 150.00 Besucher an. Gemeinsam mit Thüringen präsentiert sich Weimar hier am Stand der Deutschen Zentrale für Tourismus. Um das Reiseland Thüringen noch prominenter zu platzieren, lädt die Thüringer Tourismus GmbH außerdem am Vorabend der Messe Reiseveranstalter und Presse zu einem Informationsabend ein.

In Deutschland können sich Besucher der CMT Stuttgart vom 17. – 25. Januar 2015 über Thüringen informieren. Erstmals auf der CMT hat die Thüringer Tourismus GmbH einen speziellen Beratungsbereich zum Thema „Thüringen Barrierefrei“ eingerichtet. An einem für Rollstuhlfahrer unterfahrbaren Counter sowie besonderen Sitzgelegenheiten ist eine Beratung der Kunden „auf Augenhöhe“ möglich. Spezielle Ansprechpartner sowie Anbieter aus Thüringen stehen für Anfragen zur Verfügung.

Auf allen drei Messen bekommen interessierte Besucher Tipps für den Urlaub in Thüringen im Jahr 2015, neue Broschüren wie das Thüringen Magazin 2015 oder die Wanderkarte „Wanderland Thüringen“, Informationen zum Städte- und Kulturtourismus, Wander- und Aktivangebote im Thüringer Wald sowie Wissenswertes zum Themenjahr „Bild und Botschaft – Cranach in Thüringen 2015“.

Fliesenstudio Arnold