Veranstaltungskalender November 2015 bis Januar 2016 erschienen

0
776

Der neue Veranstaltungskalender der Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ist für die Monate November 2015 bis Januar 2016 erschienen und liegt ab sofort in den Museen auf Schloss Friedenstein und im Herzoglichen Museum sowie in der Tourist-Information Gotha am Hauptmarkt, in den beiden Rathäusern Gothas und in ausgewählten Hotels aus. Wer das Programm dauerhaft beziehen möchte, wird gerne in den Verteiler aufgenommen.

Dem alten Jahr geht langsam die Puste aus, 2016 steht bereit. Während es draußen dunkler und ungemütlicher wird und der Reflex, sich zu verkriechen, immer größer, bleibt das Barocke Universum anziehend: Ab Mitte Dezember verbreitet die Ausstellung „La Serenissima“ mit Druckgrafiken aus und über Venedig italienisches Flair im Herzoglichen Museum und ab Januar setzen wir „Glanzlichter“ mit preisgekrönten Naturfotografien aus aller Welt. Auch Halan und Co., die kuriosen Museumsobjekte aus aller Welt, nehmen wir mit ins neue Jahr.

Ab April steht die große Landesaustellung ins Haus: Hier möchten wir – gemeinsam mit der Klassik Stiftung Weimar – Sie mit jenen bekannt machen, die 400 Jahre lang die Geschichte Thüringens, Deutschlands und Europas prägten: „Die Ernestiner“. Neben vielen neu konzipierten Ausstellungen wartet 2016 auch Liebgewonnenes und Altbewährtes: vom Ostereiermarkt über die Thüringer Schlössertage an Pfingsten und dem Ekhof-Festival – nächstes Jahr mit der Ballett-Komödie „Der Bürger als Edelmann“ – bis hin zum Barockfest Ende August oder der Museumsnacht Ende Oktober.

Achtung: Vom 1. November 2015 bis zum 31. März 2016 verkürzen sich wie gewohnt die Öffnungszeiten der Museen im Schloss und im Herzoglichen Museum von 10 bis 16 Uhr. Montags ist nur das Herzogliche Museum geöffnet, die Museen im Schloss bleiben wie gehabt geschlossen. Einzige Ausnahme: Ist der Montag ein Feiertag, wird auch das Schloss geöffnet.

H&H Makler