VG-Chef für vierte Amtszeit ernannt

0
856

Stephan Müller ist und bleibt der Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Fahner Höhe. Der 45-Jährige wird am Dienstag, 16. Juli, von Landrat Konrad Gießmann für eine weitere sechsjährige Amtszeit vereidigt.

Vorausgegangen war die mehrheitliche Wahl des Gierstädters durch die Gemeinschaftsversammlung am 28. Mai. Seine neue und bereits vierte Amtszeit beginnt am 1. August. Stephan Müller wurde erstmals 1997 zum Gemeinschaftsvorsitzenden gewählt und hatte dieses Amt seither ohne Unterbrechung inne. Die Verwaltungsgemeinschaft Fahner Höhe besteht aus den Gemeinden Tonna, Döllstädt, Dachwig, Großfahner und Gierstädt mit zusammen rund 7.300 Einwohnern.

Fliesenstudio Arnold