Orangerie-Frühstück: Kulinarischer Start in den Sonntag

0
367
Das Orangenhaus. Archivfoto: Uwe Ulrich (2019)

Gotha (red, 14. Juni). Am 19. Juni (Sonntag) findet im Orangenhaus als nächste Veranstaltung der Orangerie-Freunde Gotha ein „Orangerie-Frühstück“ statt.

Ab 9 Uhr kann man sich am umfangreichen Buffet bedienen. Dazu werden verschiedene Kaffeespezialitäten, Sekt und Säfte gereicht. Nach dem Frühstück wird eine Führung mit dem Parkverwalter durch die Orangerie angeboten.

Karten zu 18 Euro (all-inclusive) für das Orangerie-Frühstück gibt es nur im Vorverkauf im Bürgerbüro Matthias Hey am Hauptmarkt 36 (03621 733216).

Am 10. Juli veranstalten die Orangerie-Freunde unter der Schirmherrschaft des Thüringer Innenministers ein Benefizkonzert mit dem Polizeiorchester Thüringen in der Orangerie.
Der Erlös der Veranstaltungen wird für den Ankauf von Kamelien verwendet.

Mehr Infos hier: www.orangerie-gotha.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT