Vortrag zum Thema „Wenn die Sehkraft nachlässt“

0
625

Was passiert, wenn die Sehkraft nachlässt? Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung? Um diese Fragen geht es in einem kostenlosen Vortrag am Donnerstag, den 18. September 2014, von 14:00 bis 17:00 Uhr im Haus des Sehens, Keßlerstraße 21b gegenüber dem Burgaupark. Interessierte erhalten nützliche Informationen zum Thema Sehkraftverlust und können sich vor Ort individuell zu Hilfsmitteln beraten lassen. Die Informationsveranstaltung findet im Rahmen des Förderprojekt „Besser Leben im Alter durch Technik“ der Kommunalen Beratungsstelle Jena statt. Weitere monatliche Vorträge werden folgen.

Zur Thematik Alter und Technik berät die Kommunale Beratungsstelle Jena zudem im Pflegestützpunkt in der Goethe Galerie. Die Sprechzeiten sind dienstags von 14:00 – 18:00 Uhr und donnerstags von 9:00 – 14:00 Uhr.

Das Spektrum reicht von Haushalts-, Erinnerungs-, Orientierungs- und Gesundheitshilfen über Sicherheits- und Kommunikationssysteme bis hin zur Freizeitgestaltung. Das Ziel ist, dass Menschen mit Hilfe von Assistenzsystemen länger selbstständig im vertrauten Wohnumfeld bleiben können.

Fliesenstudio Arnold