Weihnachtsmarkt in Erfurt vorzeitig geschlossen

0
358

Wegen des Sturmtiefs „Xaver“ ist der Erfurter Weihnachtsmarkt am Donnerstag um 17.00 Uhr vorzeitig geschlossen worden. Betroffen sind auch alle Außenstellen, der Mittelaltermarkt und der Weihnachtsmarkt auf den Domterrassen.

Diese Entscheidung wurde durch die Mitglieder der erweiterten Organisationsleitung getroffen. Zu dieser zählen u. a. Feuerwehr, Polizei, Bürgeramt, Kulturdirektion, Sicherheitsdienste. Am Freitagvormittag soll anhand der aktuellen Wetterlage entschieden werden, ob eine Öffnung wieder möglich ist.

Fliesenstudio Arnold