Werke von Raff, Mozart und Schostakowitsch im neunten A-Anrechtskonzert der Thüringen Philharmonie Gotha

0
1184

Einen großen musikalischen Bogen spannt das kommende A-Anrechtskonzert der Thüringen Philharmonie Gotha am Donnerstag, 26. Mai 2011, um 20 Uhr im Kulturhaus Gotha. Neben Mozarts bekanntem Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur, interpretiert von der Pianistin Gerlint Böttcher, erklingt als Eröffnungsstück des von Stefanos Tsialis geleiteten Konzertabends, der unter dem Motto „Und lernten etwas völlig anderes kennen“ steht, Joachim Raffs Ouvertüre zur komischen Oper „Dame Kobold“ op. 154 sowie die Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70 von Dmitri Schostakowitsch.

Konzertkarten sind in der Gotha-Information (Tel. 03621-5078570), online über www.proticket.de sowie an der Abendkasse erhältlich.


Publiziert am: 19.05.2011, 14:00