Neuer Eingang für Gothas Tierpark

0
236
Baustelle. Symbolbild: Pixabay

Gotha (red/KTS, 11. August). Nicht nur im Tierpark Gotha selbst, sondern auch drumherum wird fleißig gebaut, um die Infrastruktur der Residenzstadt weiterzuentwickeln.

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Töpfleber Weg, an dem auch der aktuelle Eingang des Tierpark Gotha liegt, ab heute gesperrt, teilte die KulTourStadt Gotha mit, die den Tierpark betreibt.

Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Gotha und Landkreisgemeinden“ erneuert in zwei Bauabschnitten eine der zentralen Trinkwasserleitungen für Gotha (ausführlicher Bericht dazu hier).

Um weiterhin einen direkten Zugang zum Tierpark zu ermöglichen, wird der Ein- und Ausgang sowie die Tageskasse während des Bauzeitraums in den Westen des Parks verlegt und ist von der Ohrdrufer Straße zugänglich. Der fußläufige Zugang befindet sich vis-a-vis des „Quality Hotels“. Die Besucher betreten den Tierpark somit durch dessen Kulturgarten.

Es wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, da das Parken im Töpfleber Weg entfällt.

Vom Gothaer Hauptbahnhof bis zum neuen Tierpark-Eingang sind es rund 700 Meter. Von der Bushaltestelle „Am Tierpark“ gelangen Besucher innerhalb von 400 Metern zum Tierpark.

Zusätzlich zu den Parkflächen zwischen der Ohrdrufer Straße und dem Töpfleber Weg kann am Sonntag der Parkplatz des REWE Sophie Walther an der Europakreuzung genutzt werden.

Anmerkung der Redaktion:
„Oscar am Freitag“-TV ist morgen vor Ort und wird berichten…

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT