Ab nach draußen! – Sommerferien auf Schloss Friedenstein

0
263
3-Ab-ins-Grüne-Susanne-Hörr-scaled.jpg 8. Juli 2020

21. Juli bis 27. August 2020

Park und Hof von Schloss Friedenstein sowie Herzogliches Museum Gotha

Das pädagogische Programm für die Sommerferien 2020 auf Schloss Friedenstein steht fest. Corona-bedingt mussten die Museumspädagoginnen ihre eigentlichen Planungen stark verändern und geplante Kreativangebote und Veranstaltungen in zu kleinen Räumlichkeiten streichen. Herausgekommen ist ein klein wenig abgespecktes, nicht ganz so abwechslungsreiches Programm wie sonst – aber ein frisches und luftiges, das zum Großteil draußen stattfindet.

Da maximal zehn Personen inklusive Begleitperson an einer Veranstaltung teilnehmen können, ist eine Anmeldung dringend erforderlich. Möglich ist dies unter der Telefonnummer 03621/8234-550 oder per Mail bei der jeweiligen Museumspädagogin (hill@stiftung-friedenstein.de oder roth@stiftung-friedenstein.de). Das museumspädagogische Angebot wird unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Maßnahmen in Schloss Friedenstein und dem Herzoglichen Museum durchgeführt: Hierzu gehören Abstandsregelungen und eine Erfassung der Personalien. Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung, das Tragen von einer Mund-Nase-Bedeckung wird empfohlen.

Trotz all dieser Regelungen steht das Corona-Virus nicht im Vordergrund, die Stiftung macht die Bühne frei für Frosch, Tiefbrunnen, Träumende und Co. Museumspädagogin Petra Hill zum Beispiel geht mit ihren Teilnehmern auf Streifzüge im Schlosspark und am Teich, um die heimische Flora und Fauna näher kennenzulernen. Ihre Kollegin Gabriele Roth hat sich ebenfalls für ein Angebot an der frischen Luft entschieden und nimmt die jungen Besucher mit auf eine spannende Tour quer über und sogar unter den Schlosshof. Mit ihrer Veranstaltung „Der Träumende und die Fröstelnde“ lädt sie in den hellen, geräumigen Skulpturensaal des Herzoglichen Museums ein, wo sie alle Interessierten mit dem Bildhauer Jean-Antoine Houdon und seinen Werken bekannt machen möchte.

Interessierte können das Schloss und die Museen in der Ferienzeit natürlich auch mit den Eltern auf eigene Faust erkunden. In Begleitung eines Erwachsenen haben Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres freien Eintritt.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und wunderbare Ferien!

Das komplette Programm

Dienstag, 21. Juli 2020, 11 Uhr                                                                       Schlosshof

Besonderer Gang rund um das Schloss

Wir entdecken besondere Zeichen in den Mauern, reich verzierte Tore und geheime Öffnungen im Fußboden. Was verbirgt sich wohl dahinter?

Mit Besichtigung des Tiefbrunnens im Schlosshof.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Mittwoch, 22. Juli 2020, 11 Uhr                                                                  Herzogliches Museum

Der Träumende und die Fröstelnde – Houdon für kleine Beobachtungsdetektive

Im großen, hellen Skulpturensaal hören wir die Geschichten rund um die ausgestellten Figuren und versuchen, sie für ein Foto nachzustellen.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Donnerstag, 23. Juli 2020, 11 Uhr                                                                 Schlosshof

Besonderer Gang rund um das Schloss

Wir entdecken besondere Zeichen in den Mauern, reich verzierte Tore und geheime Öffnungen im Fußboden. Was verbirgt sich wohl dahinter?

Mit Besichtigung des Tiefbrunnens im Schlosshof.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Dienstag, 28. Juli 2020, 10 Uhr Park

Die Entwicklung der Schmetterlinge

Heute begeben wir uns auf die Suche nach heimischen Schmetterlingen im Schlosspark. Wir lernen die Arten kennen und erfahren Wissenswertes über ihre Entwicklung.

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt Schlosskasse

Petra Hill

 

Donnerstag, 30. Juli 2020, 10 Uhr

Park

Der Gothaer Parkteich und seine Tierwelt

Im Schlosspark besuchen wir die zwei Parkteiche und erkunden die dort lebenden Tiere. Dabei beschäftigen wir uns näher mit dem Frosch.

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt Schlosskasse

Petra Hill

 

Dienstag, 4. August 2020, 10 Uhr

Park

Bäume und Sträucher im Schlosspark

Heute begeben wir uns auf die Suche nach heimischen und fremdländischen Gewächsen im Schlosspark.

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt Schlosskasse

Petra Hill

 

Donnerstag, 6. August 2020, 10 Uhr

Park

Der Gothaer Parkteich und seine Tierwelt

Im Schlosspark besuchen wir die zwei Parkteiche und erkunden die dort lebenden Tiere. Dabei beschäftigen wir uns näher mit dem Frosch.

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt Schlosskasse

Petra Hill

 

Dienstag, 11. August 2020, 10 Uhr

Park

Bäume und Sträucher im Schlosspark

Heute begeben wir uns auf die Suche nach heimischen und fremdländischen Gewächsen im Schlosspark.

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt Schlosskasse

Petra Hill

 

Donnerstag, 13. August 2020, 10 Uhr

Park

Was läuft, fliegt und kriecht denn hier?

Die Tiere des Gothaer Schlossparks stehen heute auf dem Programm.

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt Schlosskasse

Petra Hill

 

Dienstag, 18. August 2020, 11 Uhr

Schlosshof

Besonderer Gang rund um das Schloss

Wir entdecken besondere Zeichen in den Mauern, reich verzierte Tore und geheime Öffnungen im Fußboden. Was verbirgt sich wohl dahinter?

Mit Besichtigung des Tiefbrunnens im Schlosshof.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Mittwoch, 19. August 2020, 11 Uhr

Herzogliches Museum

Der Träumende und die Fröstelnde – Houdon für kleine Beobachtungsdetektive

Im großen, hellen Skulpturensaal hören wir die Geschichten rund um die ausgestellten Figuren und versuchen, sie für ein Foto nachzustellen.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Donnerstag, 20. August 2020, 11 Uhr

Schlosshof

Besonderer Gang rund um das Schloss

Wir entdecken besondere Zeichen in den Mauern, reich verzierte Tore und geheime Öffnungen im Fußboden. Was verbirgt sich wohl dahinter?

Mit Besichtigung des Tiefbrunnens im Schlosshof.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Dienstag, 25. August 2020, 11 Uhr

Schlosshof

Besonderer Gang rund um das Schloss

Wir entdecken besondere Zeichen in den Mauern, reich verzierte Tore und geheime Öffnungen im Fußboden. Was verbirgt sich dahinter?

Mit Besichtigung des Tiefbrunnens im Schlosshof.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

 

Mittwoch, 26. August 2020, 11 Uhr

Schlosshof

Besonderer Gang rund um das Schloss

Wir entdecken besondere Zeichen in den Mauern, reich verzierte Tore und geheime Öffnungen im Fußboden. Was verbirgt sich dahinter?

Mit Besichtigung des Tiefbrunnens im Schlosshof.

Anmeldung erforderlich!

Gabriele Roth

Voranmeldung

Kontakt Museumspädagogik

Tel.: 03621 / 8234-550

Petra Hill, hill@stiftung-friedenstein.de

Gabriele Roth, roth@stiftung-friedenstein.de

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT