Barocker Musikzauber im Schloss Friedenstein Gotha

0
1366
Spielen am Sonntag in der Schlosskirche: Die Kammermusikfreunde Erfurt unter der Leitung von Vereinsmitglied Dr. Jörg Weniger / Foto: privat

Barocker Musikzauber – 4. Benefizkonzert für die Sanierung der Altarbalustrade

Das Benefizkonzert des Freundeskreises Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V. wird am Sonntag, 1. Oktober, stattfinden. Ab 16 Uhr spielen die Kammermusikfreunde Erfurt ein kurzweiliges Programm mit Stücken aus dem 17. und 18. Jahrhundert von bedeutenden Komponisten dieser Zeit. Als Eintritt wird eine Spende von zehn Euro erhoben.

Von Kirchensonaten über Violinsonaten bis zu Sonaten für Blockflöte ist das Programm breit gefächert. Die Stücke stammen aus der Feder von Georg Friedrich Händel, Biagio Marini, Wolfgang Amadeus Mozart, Johan Christoph Pepusch und Georg Philipp Telemann. Jörg Weniger und Werner Rohde werden an der Violine zu hören sein, Bettina Taube an der Blockflöte, Katharina Schröder spielt Cello und Maria Schweiger Orgel.

Der Erlös der Veranstaltung soll der Altarbalustrade zugutekommen, die von der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (STSG) saniert wird. Der Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein e.V. möchte das Projekt unterstützen und leitet deshalb sämtliche Benefizkonzerteinnahmen zweckgebunden an die STSG weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT