Bodo Ramelow besuchtThüringer Landestrachtenverband in Günthersleben-Wechmar

0
328

Seit 1997 ist der Thüringer Landestrachtenverband e.V. die Interessenvertretung der einhundert Heimat- und Trachtenvereine des Freistaates Thüringen mit ihren rund 5.000 Mitgliedern und einer starken Thüringer Trachtenjugend.

 

Am Samstag, dem 21. Oktober 2017, ab 10 Uhr tagt die Delegiertenversammlung des Landesverbandes im Bürgerhaus Günthersleben-Wechmar, Friedrich-Seitz-Weg 1. Auf dem Programm stehen der Bericht des Landesvorstandes, den der Landesvorsitzende Knut Kreuch erstattet, sowie die Vorbereitungen zum Thüringer Landestrachtenfest am 7.Oktober 2018 in Altenburg. Wichtiger Tagesordnungspunkt ist auch die Neuwahl des Landesvorstandes, dem seit der Gründung Gothas heutiger Oberbürgermeister Knut Kreuch vorsteht.

 

Nach Sophia und Christian Jäger aus Tambach-Dietharz wird auf der Jahresversammlung auch ein neues Thüringer Trachtenpaar für die Jahre 2018/2019 vorgestellt.

 

Ministerpräsident Bodo Ramelow gibt der Thüringer Trachtenfamilie die Ehre, er wird mit einer Vorstellung der vielfältigen Möglichkeiten der Arbeit im Thüringer Landestrachtenverband begrüßt werden, bevor er nach Musik, Tanz, Mundart, Fahnenschwingen und Gesang ein Grußwort an die Delegierten richten wird.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT