Der Bachfest-Samstag in Gotha

0
251
Margarethenkirche Gotha; Foto: Jacob Schröter

Der dritte von insgesamt vier Festtagen legt am 28. August den Fokus der Besucher auf die Residenzstadt Gotha.

Am Samstag, den 28. August 2021, verweilt das 95. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft in Gotha und bietet so die Möglichkeit, den Aufenthalt in der Residenzstadt in vollen Zügen auszukosten. Programmatisch hält dieser Tag eine willkommene Abwechslung aus einer Andacht, musikgeschichtlichen Führungen sowie (Gesprächs-)Konzerten bereit und findet seinen Abschluss mit der Philharmonischen Barocknacht am Abend.

Karten für kostenpflichtige Veranstaltungen können unter www.bachfest2021.de/tickets sowie vor Ort in der Gothaer Tourist-Information und an den bekannten Vorverkaufsstellen des Ticketshop-Thüringen erworben werden. An der Nachmittags- bzw. Abendkasse sind die Karten ausschließlich gegen Barzahlung erhältlich.

Thüringer Golf Club

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT