Deutschland macht sich locker…

0
306
Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Die Kontaktbeschränkungen in Deutschland bleiben grundsätzlich bis zum 5. Juni gültig. Der Bund und die Länderchefs beschlossen aber Lockerungen: Nun sollen sich bundesweit auch Angehörige von zwei Haushalten treffen dürfen. Zu beschließen haben das aber die Länder, so der SPIEGEL.

Außerdem dürfen nun alle Geschäfte öffnen, die Höchstgrenze der Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern entfällt. Stattdessen gibt es Vorgaben zur maximalen Zahl von Kunden und Personal, bezogen auf die Verkaufsfläche.

Auch in den Bereichen Schule, Kinderbetreuung, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sowie Arbeitsschutzmaßnahmen konnten sich Bund und Länder auf die entsprechenden Punkte aus der Beschlussvorlage des Bunds einigen.

Der ganze Artikel

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT