Eine erfolgreiche Doppelausstellung wird verlängert!

0
427

Zwei Sonderausstellungen in der GutsMuths-Gedächtnishalle in Schnepfenthal können noch bis Ostersonntag, den 16.3.2017 bewundert werden:

Hier und anderswo
Malerei, Grafik, Fotografie von Monika Wilde
Die Künstlerin aus Gotha war in der ehemaligen Galerie am Hauptmarkt und im Schloss Friedenstein tätig. Im Rentenalter widmet sie sich der Kunst und leitet einen Zirkel in Gotha. Sie zeigt 37 gute Bilder in Aquarell und Mischtechnik. Frau Wilde hat auch das richtige Fotoauge – die 10 Fotografien in noch analoger Technik verraten die Künstlerin hinter dem Objektiv! Ihre Schau – ein Kunstgenuss!

Mythos Schottland
Fotografie aus Schottland von Ronald Bellstedt
Die zweite ist keine reine Kunstpräsentation, Herr Bellstedt will uns vielmehr für Schottland begeistern! Der wissenschaftliche Mitarbeiter vom Museum der Natur Gotha und Kreisvorsitzender vom NABU Gotha ist auch ein guter Fotograf. Er zeigt großformatige Ansichten von Schlösser und Parks aus einem verwunschenen Land. Dieter Albrecht gab seiner Besprechung in der TA vom 6.3.17 den treffenden Titel „Sensible Sichten auf reizvolle Landschaften“. Wir freuen uns schon auf seinen interessanten Vortrag:

So., 2. April, 15.00 Uhr:
Dia-Vortrag von Ronald Bellstedt – Landschaften, Schlösser und Parkanlagen Schottlands.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT