Friedhöfe der Stadt Gotha geschlossen

0
310
Friedhöfe sind Orte des stillen Gedenkens. Symbolbild: Mali Maeder/Pexels

Gotha (red, 9. Februar). In Abwägung der derzeitigen Wetterlage und unter Berücksichtigung der Verkehrssicherheit hinsichtlich der Gefahr von Astbruch durch die erheblichen Schneemengen auf den Bäumen, bleiben die Friedhöfe der Stadt Gotha zunächst bis einschließlich Mittwoch, dem 10. Februar 2021, geschlossen.

Sollte sich die Witterungssituation bis Mittwoch nicht bessern, wird über eine mögliche Verlängerung der Schließzeit neu entschieden.

In diesem Zusammenhang können in diesem Zeitraum auch keine Beisetzungen durchgeführt werden und die Beisetzungstermine müssen verschoben werden. Die Hinterbliebenen werden von den beauftragten Bestattungsinstituten entsprechend informiert.

Vom Korn zum Brot e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT