Geben ist seliger denn nehmen

0
515

Menschen in Armut helfen: Getreu dieses Mottos fanden sich die Kirchengemeinden sowie die diakonischen Einrichtungen auch dieses Jahr wieder zum Benefiz-Suppenausschank auf dem Neumarkt zusammen.
Jüngst konnten Besucherinnen und Besucher demnach ganz nach dem Motto „Einmal essen macht zweimal satt“ eine Portion Suppe für 2,50 Euro kaufen.
Die Erlöse der diesjährigen Straßensammlung fließen in die Begegnungsstätte Liora des Diakoniewerk Gotha.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT