Was die Polizei zu berichten hatte

0
281
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 15. Januar, Stand 16 Uhr)

Zerstochene Reifen
Gotha. In der Nacht zu gestern wurden in Gothas Enckestraße zwei Reifen an einem Pkw Skoda zerstochen. Der Schaden beträgt ca. 140 Euro.
Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 03621 781124 und dem Aktenzeichen 0011382/2022 zu melden.

Unfall mit drei Verletzten
Ohrdruf. Drei Verletzte und ein Sachschaden von rund 25.000 sind Folgen eines Unfalls am Freitagnachmittag auf der B88 zwischen Ohrdruf und Crawinkel.
Ein 86-jähriger Arnstädter fuhr mit seinem Pkw auf die B 88 auf, übersah aber eine von links nahende Fahrerin eines Fords.
Beim Zusammenstoß wurde der 86-jährige Fahrer schwer und seine fast gleichaltrige Beifahrerin leicht verletzt. Die 43-jährige Fordfahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Die B 88 war für die Zeit der Rettungsmaßnahmen, Bergung und Unfallaufnahme für gut eineinhalb Stunden voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT