Gelungenes Konzert in der Orangerie

0
1029
Gelungenes Konzert in der Orangerie. Bild: Orangerie Freunde e. V.

Am 16. Juni fand in der Orangerie wieder ein traditionelles Sommerkonzert statt. Darauf weisen die Orangerie Freunde e. V. in dieser Pressemitteilung hin. Darin heißt es:

In diesem Jahr luden die „Orangerie-Freunde“ das Jugendorchester der Kreismusikschule „Louis Spohr“ unter der Leitung von Andrea Hähnlein zu einem Auftritt ein. Bevor das Konzert begann, mussten erst 500 Stühle aufgestellt und gereinigt werden. Damit die jungen Musiker geschützt musizieren konnten wurde noch ein Zelt aufgebaut. Die Orangerie-Gärtnern boten den ganzen Nachmittag über Blumenzwiebeln gegen eine Spende an. Nachdem von 14 bis 16 Uhr Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Bowle und andere Getränke von den „Orangerie-Freunden“ angeboten wurden, begann das Konzert im Anschluss mit einem bunten und beschwingten Programm. Man merkte den Musikern ihre Begeisterung am gelungenen Auftritt an. Weit über 400 Besucher kamen zu diesem Erlebnis in die Orangerie und spendeten zum Abschluss des Konzertes viel Beifall und füllten auch die Spendenbüchsen reichlich.

Weitere Informationen auch unter www.orangerie-gotha.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT