Ausbildung bei der Kreissparkasse Gotha erfolgreich absolviert

0
626
Ausbildung bei der KSK Gotha erfolgreich absolviert. Zu sehen sind v. l. n. r. sind Vivienne Schramm, Sarah-Lynn Gessert und Lucy Möhring. Bild: Kreissparkasse Gotha

Erste berufliche Station begonnen. Darauf weist die Kreissparkasse Gotha in dieser Pressemitteilung hin. Darin heißt es:

Im Juni 2024 konnten drei Auszubildende der Kreissparkasse Gotha ihre dreijährige Ausbildung zur Bankkauffrau erfolgreich beenden. Mit guten bis sehr guten Ergebnissen in der abschließenden mündlichen Prüfung haben sie ihren Abschluss bei der IHK Erfurt gemeistert. „Ich freue mich, dass unsere Auszubildenden ihre Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben. Dies zeigt auch, mit welch hoher Qualität wir die Ausbildung in der Sparkasse vorantreiben. Wir brauchen junge Mitarbeiter und investieren viel in die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte“, sagte Jörg Krieglstein, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Gotha.

Als erste berufliche Station sind Vivienne Schramm (22 Jahre), Sarah-Lynn Gessert
(21 Jahre) und Lucy Möhring (18 Jahre) als Beraterinnen im Privatkundenmarkt aktiv. Durch einen praxisnahen Einsatz im letzten Jahr, konnten sie ihre zukünftigen Kollegen bereits kennenlernen.

Die dreijährige duale Ausbildung fand in den unterschiedlichsten Fachbereichen und Filialen der Kreissparkasse Gotha sowie in der Berufsschule in Eisenach statt. Das Motto der Ausbildung ist „Learning by doing“. In der Berufsschule in Eisenach und in internen Seminaren in der Kreissparkasse sowie über die Sparkassenakademie Hessen-Thüringen wurden fachtheoretische Kenntnisse vermittelt, die dann in der praktischen Ausbildung in Gotha und den Filialen im Landkreis Anwendung fanden. Dabei wurden alle Themen zu Finanzen sowie Kundenberatung und -betreuung vermittelt, insbesondere Kontoführung und Zahlungsverkehr einschließlich digitaler Angebote, finanzielle Absicherung, Kreditgeschäfte sowie Anlageberatung zur Wohlstandssicherung und Vermögens-optimierung. Neben der regulären Fachausbildung haben alle drei aktiv an Azubiprojekten mitgewirkt.

Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung ist ein guter bis sehr guter Realschulabschluss oder ein gutes Abitur. Auch Studienaussteiger, die sich beruflich neu orientieren wollen, sind herzlich willkommen. Gefragt sind Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit und ein sicheres Auftreten ebenso wie Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Bewerbung für das kommende Ausbildungsjahr 2025 sind bereits jetzt online möglich unter https://www.kreissparkasse-gotha.de/ausbildung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT