Aus dem Polizeibericht (17 Uhr aktualisiert)

0
249
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 11. Oktober, aktualisiert: 17 Uhr)

Teure E-Bikes gestohlen
Ohrdruf. Zwei hochwertige E-Bikes wurden aus einem Schuppen auf einem Grundstück in der Goldbergstraße zwischen Samstag gegen 10 Uhr und gestern gegen 5.30 Uhr. gestohlen.
Bei dem Diebesgut handelte es sich um ein Haibike, Modell Fullseven Life in Gold und ein Damenrad der Marke Brennabor.
Der Wert wurde mit ca. 7.000 Euro angegeben.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0236589/2021) entgegen. (db)

Zwei unter Drogen aus dem Verkehr gezogen
Gotha. Die Gothaer Polizei stoppte gestern gegen 16.30 Uhr einen 25 Jahre alten Fahrer eines Opel in der Schumannstraße.
Ein Drogentest war positiv.
Für einen 22-Jährigen, der ebenfalls mit einem Opel unterwegs war, endete die Fahrt gestern kurz vor 20 Uhr in der Seebergstraße. Auch hier war ein Drogentest positiv.
In beiden Fällen folgte die Blutentnahme sowie die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens.

Versuchter Hauseinbruch – Zeugen gesucht
Gotha. Zwischen dem 8. Oktober, ab 18 Uhr, und gestern, gegen 13.30 Uhr, gab es einen Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus in der Werner-Sylten-Straße.
Dabei entstand Sachschaden in oberer vierstelliger Höhe.
Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0236072/2021 entgegen.

Für die Beratung zur technischen Einbruchssicherung steht die Polizeiliche Beratungsstelle der LPI Gotha unter 03621 781504 zur Verfügung.

„Narrenhände…“
Waltershausen. In der Nacht zum Sonntag kam es im Stadtgebiet von Waltershausen zu zahlreichen Sachbeschädigungen durch Graffiti.
Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.
Der Inspektionsdienst Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen.
Sachdienliche Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0235992/2021 erbeten.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT