Gotha freut sich über „Bibliothek des Jahres 2020 in kleinen Kommunen und Regionen“

0
174

Die Stadtbibliothek Gotha hat die erstmals in diesem Jahr vergebene Auszeichnung „Bibliothek des Jahres 2020 in kleinen Kommunen und Regionen“ erhalten. Sie ist mit 7.400 Euro dotiert – und wird der Gothaer Stadtbiliothek für „ihre hervorragende, auf sehr unterschiedliche Zielgruppen abgestimmte Bildungs- und Medienarbeit“ ausgezeichnet. Dazu gehören u. a. das modular aufgebaute Kinder- und Jugendprojekt „Literatur und Zeitgeschichte“, das Kinderprojekt „Vorlesen an ungewöhnlichen Orten“, die Seniorenakademie, die Erzählcafés sowie die Kinder-Uni in Kooperation mit Museumslöwen e. V. Darüber hinaus ist die Bibliothek Sitz des Kinder- und Jugendforums als Gremium für die kommunale Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Stadt Gotha.
Grund genug für uns, noch einmal auf den Beitrag von Oscar am Freitag-TV zur Eröffnung des neuen Hauses vor sechs Jahren hinzuweisen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT