Gothas Wochenmärkte in neue Saison gestartet

0
138
Auf Gothas Märkten gibt es frische Ware und allerlei regionale Produkte. Foto: Erik Scheel/Pexels

Gotha (red, 4. März). Heute war offizieller Start für den Handel auf den Wochenmärkten der Stadt Gotha.

51 Händler bieten nach Angaben der Stadtverwaltung ihre Waren auf dem Neumarkt und auf dem Coburger Platz an. Auf der Website der Stadt Gotha können Interessierte unter der Rubrik „Wochenmärkte“ mehr über die Anbieter und deren Sortiment erfahren. Dieses Online-Angebot wird fortlaufend aktualisiert und informiert auch zu Terminverschiebungen und anderen aktuellen Themen, wie zum Beispiel zum saisonalen Warenangebot.

Im Oktober 2020 gab es zum ersten Mal als Ergänzung zum regulären Wochenmarkt einen sogenannten „Feierabendmarkt“. Es sollte getestet werden, ob ein verlängertes Marktshopping über die freitags übliche Zeit von 16 Uhr hinaus angenommen wird. Und obwohl der 9. Oktober 2020 ein verregneter Tag war, zeigte sich: Viele Gothaerinnen und Gothaer haben Lust auf den Feierabendmarkt und auch die Händlerinnen und Händler zogen eine positive Bilanz. Für die neue Wochenmarktsaison sind deshalb weitere Feierabendmarkt-Termine eingeplant – jeweils von 16 Uhr bis 21 Uhr: Sie finden am 14. Mai, 11. Juni, 9. Juli, 13. August und 10. September statt.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT