Horst Eckel, Fußballweltmeister von 1954, kommt nach Bad Tabarz

0
505

„Das ist eine riesen Sensation! Das ist ein echtes Fußballwunder!“, so kommentierte u.a. Herbert Zimmermann, Reporter der WM 54, das gewonnen Spiel. Jetzt holt die Fussballzeitreise Horst Eckel, einen 54iger Weltmeister, nach Bad Tabarz.

Er wird am 27.10.17 Filmszenen und Bilder aus „Das Wunder von Bern“ präsentieren und kommentieren. Wir hören ganz persönliche Eindrücke, Geschichten und Anekdoten, die in keinen Büchern zu lesen sind.

27.10.2017 um 19:00 Uhr
KUKUNA – Zentrum für Kur, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz, 99891
Eintritt: 19 Euro

Eintritt 19 €. Karten sind in der Touristinformation Bad Tabarz (Telefon 036259-5600) oder direkt über die Fussballzeitreise erhältlich.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT