Küstenwind küsst Wüstenkind

0
132

Gotha (red, 23. Januar). „Küstenwind küsst Wüstenkind“ heißt ein Büchlein des Erfurter Kabarettisten Ulf Annel mit maritimen Schüttelreimen.

Die kommen so gut an, dass nun die 2. Auflage erscheinen wird, „obwohl die erste erst Mitte vorigen Jahres herauskam“, wie Annel stolz berichtet.

Verantwortlich für Herausgabe und Verteilung des in der Westentaschenbibliothek (Nr. 74) des Rhino-Verlages veröffentlichten Büchleins ist die Verlagsgruppe „grünes herz“ (Sitz Ilmenau mit Verlagen in Leipzig und Ribnitz-Damgarten).

Annel meint, bescheiden, wie er ist: „Das ist zwar nun kein literarisches Großereignis, aber ein Kleinereignis ist es schon. Da ich Kabarettist und somit Kleinkünstler bin, bin ich auch mit dieser Größe recht zufrieden.“

Wem Schüttelreime nicht intellektuell genug seien, dem könne er immerhin die Bilder des Büchleins empfehlen, die Katrin Kadelke „bunt und fröhlich und manchmal ein bisschen hinterhältig“ beigesteuert habe.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT