Kurz vorm Weihnachtsfest regiert „König Fußball“

0
208

Alle Jahre wieder… Am Samstag vor dem Weihnachtsfest regiert im Landkreis „König Fußball“ – in diesem Jahr am 22. Dezember. Dann wird in der Turnhalle der KGS Herzog Ernst in Gotha der Soccer-Cup ausgespielt – Eröffnung: 9 Uhr. Ausrichter des Spektakels sind der Kreisfachausschuss Westthüringen, der Landkreis Gotha und der Kreissportbund.

Die Beliebtheit des Soccer-Cups ist ungebrochen. Beleg: Auch für die 17. Auflage haben sich schon mehr als 50 Mannschaften* aus dem ganzen Kreis angemeldet, die traditionell lustige Teamnamen wie „Sportfreunde Chiller“ oder „Maradonas Erben“ tragen. Nur noch wenige Startplätze sind frei; Anmeldungen werden noch bis Ende dieser Woche angenommen (Landratsamt Gotha / Elke Baumbach / Telefon: 03621-214 628).

Auf dem Soccer-Cup-Spielplan stehen Wettbewerbe in vier Altersklassen, in denen jeweils Jungen-, Mädchen- und auch Mixed-Teams gemeinsam am Ball sind. Der Anpfiff für die Spiele in der Gruppe 1 (AK 9/10 und AK 11/12) ertönt um 9 Uhr; gegen 14 Uhr beginnen die Partien der Gruppe 2 (AK 5/6 und AK 7/8). Eröffnet wird das Turnier von Landrat Onno Eckert, der als passionierter Fußball-Schiedsrichter – wenn es seine Zeit zulässt – auch ein Spiel leiten möchte.

Am Ende des Turniers bekommt jeder Kicker ein eigens gestaltetes Soccer-Cup-Trikot, eine Teilnahmemedaille und eine kleine Weihnachtsüberraschung; obendrein warten auf die besten vier Teams jeder Altersklasse wieder tolle Pokale.

Mit von der Partie ist auch der Förderverein des VC Gotha, der sich einmal mehr den ganzen Tag um das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste kümmern wird.

* eine Mannschaft setzt sich wie immer aus 5 Spielern zusammen: das sind ein 1 Torwart, 3 Feldspieler und 1 Auswechselspieler.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT