Licht und Schatten in Gothas Innenstadt

0
834
Licht und Schatten in Gothas Innenstadt. Foto: Peter Riecke

Gotha (er-)glüht im Herbst 2018, denn am letzten Septemberwochenende wird die Innenstadt durch das 22. Internationale Metallgestaltertreffen sowie den 9. Handwerker- und Spezialitätenmarkt belebt. Begleitet werden diese Veranstaltungen von einem verkaufsoffenen Sonntag, am 30. September 2018, der von 12.00 bis 18.00 Uhr außerhalb des Alltagsstresses zum Schlendern und Stöbern einlädt.

Unter dem diesjährigen Motto „Licht und Schatten“ organisiert der Verein „Gotha glüht e.V.“ ein Wochenende ganz im Zeichen des Handwerks und der Schmiedekunst. Auf dem wunderschönen Buttermarkt erklingen in den Tagen des Festes die Hämmer, denn Kunstschmiede aus verschiedenen Ländern kommen nach Gotha, um ihr Können zu beweisen. Zusätzlich warten auf die Gäste der Stadt ein Handwerker- und Spezialitätenmarkt sowie Kinderattraktionen auf dem Neumarkt und den Plätzen des Hauptmarktes. Alle Informationen zum Programm des „Gotha glüht e.V.“ finden Sie unter: www.gotha-glueht.de.

Alle Innenstadthändler seien hiermit darauf hingewiesen, dass, laut der am 16. August 2018 in Kraft getretenen Verordnung des Landratsamt Gotha, die Verkaufsstellen in der Innenstadt am 30. September 2018 von 12.00 bis 18.00 Uhr anlässlich des 22. Internationalen Metallgestaltertreffens „Gotha glüht“ 2018 offen gehalten werden dürfen.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT