„Little John Bikes” neu in Gotha

0
1523
Team-Foto zur Eröffnung: Auch OB Knut Kreuch und Elisabeth Kupfer (Wirtschaftsförderung) waren mit vor Ort. Foto: P. Spaeth

Am heutigen Freitag, 1. April, eröffnete am Gothaer Bertha-von-Suttner-Platz ein „Little John Bikes” seine Pforten. Auf 800 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden etwa 250 Fahrräder und genauso viele E-Bikes präsentiert. Neben den Zweirädern gibt es natürlich auch alles andere, was das „Radler-Herz” benötigt. Sogar eine Werkstatt ist im Laden integriert. „Wir reparieren auch Fahrräder, die nicht bei uns gekauft worden sind”, erklärt Regionalverkaufsleiter Peter Spaeth. Vier Mitarbeiter kümmern sich derzeit um die Kundenwünsche. Das Unternehmen „Little John Bikes” besitzt mittlerweile 41 Filialen – hauptsächlich in den neuen Bundesländern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT