Der Musiksommer in Bad Tabarz ist zurück!

0
1272
Thomas Schäfer im Winkelhof in Bad Tabarz

02.-04.06.2023 Musiksommer Bad Tabarz im Biergarten von „Die Teigmacher – Café Lesehalle”

02.06.2023, 19 Uhr: Thomas Schäfer
Im Rahmen des Bad Tabarzer Musiksommers singt und spielt Thomas Schäfer mit Gitarre und Mundharmonika. Sein größtes Steckenpferd ist Neil Young, der ihn schon als Jugendlichen stark prägte. Neben Folk spielt Schäfer deutsche Melodien aus den 20ern bis 70er Jahren und eigene Werke. Er lässt seine Zuhörer in alten Erinnerungen baden. Sie können den Alltag in schöne Momente tauschen und in die Mannigfaltigkeit seines Repertoires eintauchen. Es erwartet Sie ein Liederabend voller Gefühl und Hingabe.

03.06.2023, 19 Uhr: Die Stötzerband
Man kennt sie und freut sich, wenn sie kommen – und wer sie doch noch nicht kennen sollte, kann sie heute live erleben. Ihr Repertoire umschreibt Herr Stötzer in seiner charmanten Art mit: „querbeet“. Es umfasst von jedem etwas. Dabei liegen ihnen Oldies ganz besonders am Herzen.

04.06.2023, 15 Uhr: Das Krambehr Trio – „Songs aller Farben“
…ist eine liede(h)rliche Mixt(o)ur von Songs der über 40-jährigen Bühnenpräsenz des Liedermachers, Rockpoeten& Texters Gerd Krambehr. In diesem ca. 90-minütigen Programm wird dieser von zwei guten Freunden & exzellenten Musikern gekonnt-virtuos begleitet. Zum einen vom Pianisten der bekannten Erfurter Band „Annred“, Vincenz Heinze, zum anderen durch Frank Frai am Saxophon. Dabei werden die „poetischen Farben“ Krambehr’scher Songs auf vielfältige Art & Weise „eingefärbt“, veredelt bzw. stimmig ergänzt – mal jazzig-bes(ch)wingt, mal angerockt-bluesig -, immer aber beseelt von der unbändig-authentischen Spielfreude & der herzerfrischenden Energie dreier Freunde & Erzmusikanten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT