Pittiplatsch auf Reisen

0
119
Patti und seine Freunde. Foto: Mario Behnke

Fast 60 Jahre sind nun schon seit seinem ersten Fernsehauftritt 1962 im „Abendgruß“ des Sandmännchens vergangen. Zu aller Freude treibt er aber nach wie vor seinen Unfug. Nicht nur auf dem Bildschirm sondern auch auf Tournee.

Mit einem ausrangierten Eisenbahnwaggon geht’s in seiner Bühnenshow auf Reisen. Zu den Fahrgästen zählen u.a. Schnatterinchen, Herr Fuchs & Frau Elster (sie haben versprochen sich nicht zu zanken), Mauz & Hoppel, der Mischka-Bär, Moppi und natürlich Pittiplatsch.

Seit Anfang der 1990er Jahre gibt es regelmäßige Gastspiele zu den verschiedensten Anlässen in Theatern, Gasthäusern oder Freilichtbühnen. Lieder und Sketche stehen im Mittelpunkt der einstündigen Show mit den Fernsehlieblingen. Gespielt werden die Szenen mit den original Puppen und den Mitwirkenden des Pittiplatsch-Ensembles aus Berlin. Pittiplatsch und seine Freunde kann man nun live auch in Gotha erleben.

Am 16. Oktober, um 10.30 Uhr gastiert die Produktion des Show-Express-Könnern nun im Gothaer Kulturhaus. Tickets gibt es u. a. in der Tourist-Information Gotha (Tel.: 03621-510450).

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT