Sturm auf’s Ohrdrufer Rathaus geplant

0
502
Schlüsselübergabe im Jahr 1958

Dabei können die Ohrdrufer Narren auf eine lange und stolze Tradition verweisen, denn schon in den 1860-er Jahren haben Ohrdrufer Narren das Rathaus übernommen. Damals hat es sogar eine närrische Veranstaltung im Rathaussaal gegeben. Das hatte neben dem närrischen Treiben durchaus auch einen wirtschaftlichen Hintergrund. Immerhin lieferte die Ohrdrufer Franck zu dieser Zeit schon Carneval- und Scherzartikel aus Pappmache.

Anfang des vergangenen Jahrhunderts gab es noch eine zweite Firma, die Firma Carl Hanf, die die Narren dieser Welt mit Schwellköpfen, Masken, Hüten und vielen, vielen anderen Artikeln belieferte. Viele Vereine übten das ganze Jahr um ihre Vereinsmitglieder und Gäste in ihrer Vereinsgaststätte erfreuen zu können. Da waren Veranstaltungen auf drei oder vier Sälen an einem Wochenende keine Seltenheit. So gesehen war Ohrdruf durchaus ein Zentrum des närrischen Treibens in der Region. Nun wird der eine oder andere denken „da war wenigstens noch was los“. Und irgendwie muss man sagen, wer so denkt, hat recht – aber man muss auch bedenken wie viele Leute sich um die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen bemüht und verdient gemacht haben. Eine Veranstaltung gleich welcher Art wird einem nicht geschenkt. Auch daran hat sich in den vergangenen 150 Jahren nichts geändert.

Einen richtigen Verein mit dem Name „OCV“ gibt es erst seit den 1950-er Jahren und seit dieser Zeit ist der Sturm auf das Ohrdrufer Rathaus und die Schlüsselübernahme ein fester Bestandteil des Carnevals in Ohrdruf. Man könnte sagen die Narren der 1950-er Jahre haben den Staffelstab (symbolisch den Rathausschlüssel) an die Narren in den 1970er Jahre weitergeben und wir haben diese Tradition vor nunmehr 25 Jahren wieder aufgenommen.

Wir laden alle Ohrdrufer und Gäste ein uns lautstark bei dem Sturm auf das Ohrdrufer Rathaus zu unterstützen.

Da der 11.11. in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, findet die Eröffnungsveranstaltung für die Session 2017/2018 natürlich noch am selbigen Abend ab 20.11 Uhr in der Ohrdrufer Goldberghalle satt.

Dann feiert der OCV mit ihnen gemeinsam seinen 25. Geburtstag.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT