Sturmschäden im Herzoglichen Park Gotha

0
501
Umgestürtzter Baum im Herzoglichen Park Gotha, Foto: Jens Scheffler

Sturm „Herwart“ hat am vergangenen Sonntag im Herzoglichen Park Gotha erhebliche Schäden an Bäumen verursacht. Es sind vier Bäume umgestürzt, außerdem mehrere starke Äste abgebrochen.

Besonders gefährliche Bereiche wurden von der Feuerwehr sofort gesichert. Weitere Teile konnten in den letzten Tagen von den Parkgärtnern beräumt werden. Die größeren Bäume werden von einer Fachfirma aufgearbeitet und entsorgt. Im Nachgang zu den Sturmereignissen in diesem Herbst erfolgen zusätzlich zu den ohnehin regelmäßigen Kontrollen der Verkehrssicherheit an den Bäumen weitere Begutachtungen durch ein Sachverständigenbüro. Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten bittet die Besucher, die Parkanlage bei starkem Wind und Sturm nicht zu betreten.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT